Titelillustration: Dirk Wieczorek

Wörterbuch Esperanto-Deutsch / vortaro Esperanto-Germana


a... al.. an.. ar.. b... bo.. c... ĉ... d... di.. do.. e... ek.. er.. f... fi.. fr.. g... ĝ... h... ĥ... i... in.. io.. j... ĵ... k... ki.. kl.. kon.. kr.. ku.. l... li.. m... me.. mo.. n... ni.. o... p... pe.. po.. pr.. r... ri.. s... se.. si.. so.. su.. ŝ... t... ti.. to.. u... v... vi.. vo.. z...

Wörter ab "a..." / vortoj ekde "a..."


-a
Grundformendung
 
1) eines Adjektivs (gramm.)
 
2) eines Possessivpronomens (gramm.)
 
3) einer Ordinale (gramm.)
(grammatische Endung)

<1.1.1> <1.1.3> <4.4.0>


abel/o
Biene
(Substantiv)

<10.10.2>


abon/i
abonnieren
(Verb, transitiv)

<8.11.1> <9.14.2>

abon/o
Abonnement
(Substantiv)

<9.4.5> <9.14.2>


abrupt/a
abrupt, unvermittelt (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<9.14.3> <10.1.1>

abrupt/e
abrupt
(Adverb)

<9.14.5> <10.18.4>


absolut/a
absolut (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<8.17.4>


abstrakt/a
abstrakt (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<8.14.1>


-aĉ-
(äußerlich minderwertig)
(Bildungswurzel: adjektivisches Suffix)

<5.1.6> <5.11.0> <6.15.0> <9.19.2>

aĉ/a
(äußerlich) minderwertig, schlecht, mies (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<8.11.3> <8.17.2> <9.9.4>

aĉ/e
schlecht, mies
(Adverb)

<6.15.19L>

ulo
Scheusal, hässlicher Typ, heruntergekommenes Subjekt
(Substantiv, sexusneutral)

<9.10.2> <9.19.2>


aĉet/i
kaufen
(Verb, transitiv)

<7.9.1> <8.11.0> <8.11.4> <8.15.5> <9.4.0> <10.1.1>

aĉet/o
Kauf
(Substantiv)

<10.17.1>


-ad-
([andauernd; wiederholt] tun; zu tun pflegen)
(Bildungswurzel: verbales Suffix)

-ad- wird vor allem zur Substantivierung von Verben verwendet.
Dabei drückt es nicht unbedingt eine Tätigskeitsdauer aus,
wenn der Wortstamm substantivisch ist (Lexikoneintrag auf
-o, "O-Wurzel").

lego => legado
einmaliges Lesen => dauerndes / gewohnheitsmäßes Lesen
(Lexikoneintrag: legi, "I-Wurzel")

telefono => telefonado
Telefon => das Telefonieren (einmalig oder wiederholt, andauernd)
(Lexikoneintrag: telefono, "O-Wurzel")

formo => formado
Form => das Formen, das Bilden, die Bildung (einmalig oder wiederholt, andauernd)
(Lexikoneintrag: formo, "O-Wurzel")

<5.4.1> <5.4.2> <5.11.0> <6.15.0> <8.16.0>

ad/e
wiederholt; (an)dauernd
(Adverb)

<8.16.2>


adapt/i
anpassen
(Verb, transitiv)

<10.5.3>


Adiaŭ!
Lebe/Lebt wohl!
(Redewendung)

Hinweis: Adiaŭ! ist weniger förmlich als Fartu bone!.

<6.19.0> <8.5.3>

adiaŭ/i
(sich/jdn.) verabschieden
(Verb, transitiv)

<7.1.12> <8.5.1> <8.5.3>

adiaŭ/o
Abschied
(Substantiv)

<8.5.0> <8.5.3>


adjektiv/o
Adjektiv (gramm.)
(Substantiv)

<7.5.0> <7.11.0> <9.8.1> <9.11.1>

adjektiv/a
adjektivisch (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<7.5.2>


administr/i
verwalten
(Verb, transitiv)

<7.14.4> <7.16.0> <9.10.2> <10.18.3>

administrejo
Verwaltung(sgebäude)
(Substantiv)

<10.15.1> <10.15.2>


admir/i
bewundern
(Verb, transitiv)

<9.2.4>

admir/o
Bewunderung
(Substantiv)

<10.18.1>

admirinda
bewundernswert (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<8.17.3>

admirinde
bewundernswert
(Adverb)

<10.10.4>


adres/o
Adresse
(Substantiv)

<5.10.4> <6.9.0> <6.11.3> <9.1.8>

ret-adres/o
Netzadresse, Internetadresse
(Substantiv)

<5.10.4> <6.9.0> <10.6.1>


adverb/o
Adverb (gramm.)
(Substantiv)

<4.8.0> <7.5.0> <7.11.0> <9.11.8>

adverb/a
adverbisch, adverbial (-er, -e, -es), Adverb-
(Adjektiv)

<7.5.2>


aer/o
Luft
(Substantiv)

<3.7.5> <7.11.8> <8.11.3> <10.1.3> <10.2.7>


afabl/a
freundlich (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<8.3.3> <9.10.3> <9.12.18> <10.1.2> <10.2.5>

afabl/e
freundlich
(Adverb)

<8.20.1>

afableco
Freundlichkeit
(Substantiv)

<10.1.4>

malafabla
unfreundlich (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<10.2.9>


afer/o
Sache, Angelegenheit
(Substantiv)

<4.5.3> <5.11.18> <5.14.6> <6.17.4> <7.6.1> <9.9.1>

am(o)afer/o
Liebesangelegenheit
(Substantiv)

<4.6.4>


afiks/o
Affix (gramm.)
(Substantiv)

Typisch für Esperanto ist, dass viele Affixe zugleich Wortwurzeln sind. Diese heißen dann "Bildungswurzeln", im Esperanto konstru-radikoj.

Nicht alle Esperanto-Affixe sind Bildungswurzeln, z.B. nicht
- das Suffix
-i- 'Gebiet'
- das Präfix
tele- 'Fern-'
und einige andere, weil man aus ihnen nicht durch einfaches Anhängen einer Wortklassenendung ein Wort bilden kann.

<5.11.0> <9.11.3> <9.20.0>


Afrik/o
Afrika
(Name eines Kontinents)

<10.4.3> <10.10.2>

Afrikano
Afrikaner
(Einwohnername, sexusneutral)

<10.19.4>


ag/i
handeln, agieren
(Verb, intransitiv)

<2.8.1> <3.4.1> <5.11.26>

ag/o
Tat, Handlung
(Substantiv)

<7.5.1> <7.5.2> <7.11.0> <8.16.1> <9.8.1>

agado
Handeln, Agieren
(Substantiv)

<8.16.1> <10.18.3> <10.18.6>

ekag/i
loslegen (beginnen zu handeln)
(Verb, intransitiv)

<4.13.3>

reag/i
reagieren
(Verb, intransitiv)

<3.3.9> <3.4.11> <3.6.7> <4.15.9> <6.4.0> <7.13.2> <9.10.2>

reag/o
Reaktion
(Substantiv)

<3.6.4> <5.14.0> <9.9.4> <9.17.1>


agrabl/a
angenehm (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<4.6.3> <9.2.4> <9.6.1>

agrabl/e
angenehm
(Adverb)

<9.10.2>


aĝ/o
Alter
(Substantiv)

<2.8.1> <9.17.1>

aĝ/a
alt (-er,-e,-es), von einem gewissen Alter
(Adjektiv)

aĝa heißt nicht 'alt' im Sinne von 'betagt', sondern ist neutral in Bezug auf den Gegensatz "alt - jung".

<3.1.5> <3.3.7> <3.4.5> <3.9.2> <4.3.4>

aĝ/i
(soundso) alt sein, ein (gewisses) Alter haben
(Verb, intransitiv)

<8.8.0> <10.18.4>

La infano estas tri jarojn aĝa. Das Kind ist drei Jahre alt.
= La infano estas tri-jara.
= La infano havas tri jarojn.
= La infano aĝas tri jarojn.

jun/aĝ/o
Jugend(alter)
(Substantiv)

<10.10.5>

laŭ/aĝ/e
dem Alter nach, altersmäßig
(Adverb)
= laŭ la aĝo
dem Alter gemäß

<6.2.1>


aj!
aua! (Schmerz)
(Interjektion)

<9.18.1>


ajn
... auch immer (Verallgemeinerung)
(Partikel)

<5.1.6> <7.1.12> <8.5.3> <9.21.1>

ajn/a
wie auch immer geartet (-er, -e, -es)
= ia ajn
(Adjektiv)

<7.11.7> <8.2.18> <10.17.4>

ajn/e
in welcher Weise auch immer
= iel ajn
(Adverb)

Pagu ajne / iel ajn, mi akceptas ajnan pag-manieron.
Zahlen Sie wie auch immer, ich akzeptiere jedwede Zahlweise

<9.10.2>


-aĵ-
(Ding, Konkretes)
(Bildungswurzel: substantivisches Suffix)

Die Bildungswurzel -aĵ- dient besonders bei Verben für zahlreiche Bildungen, die ein Ergebnis der Tätigkeit angeben:

skrib/aĵ/o
etwas Geschriebenes, ein Schriftstück
pentr/aĵ/o
etwas Gemaltes, ein Gemälde

und viele andere ...

-aĵ- wird traditionell auch für Ortsangaben verwendet, bei denen -ej- eigentlich treffender wäre:

alt/aĵ/o
etwas Hohes aber auch verwendet für:
alt/ej/o
Anhöhe

ĉirkaŭ/aĵ/o
etwas Umgebendes aber auch verwendet für:
ĉirkaŭ/ej/o, ĉirkaŭ/o
Umgebung

und andere ...

<4.11.0> <5.11.0> <6.15.0>

aĵ/o
Ding, Sache
(Substantiv)

<4.11.0> <7.2.4> <7.5.0> <9.2.1> <9.2.2> <9.4.2>


Akademi/o de Esperanto
Akademie des Esperanto
(Name)

Sprachkontrollinstanz, die überwachen soll, dass der Sprachgebrauch dem des Fundamento entspricht.

<10.18.4>


akcent/o
Betonung
(Substantiv)

<8.12.1>

akcent/i
betonen
(Verb, transitiv)


akcept/i
akzeptieren, annehmen, empfangen
(Verb, transitiv)

<3.7.1> <3.7.3> <3.7.4> <3.8.5> <7.6.3> <8.5.1> <10.17.5>

akcept/o
Empfang; Akzeptanz
(Substantiv)

<3.8.1> <7.6.3>

akceptanto
Empfangender, Empfangsbeauftragter
(Substantiv, sexusneutral)

<7.1.6> <7.1.9> <7.2.3> <7.12.1L>

akceptebla
annehmbar (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<8.5.2>

akceptejo
Empfang (Raum, Schalter), Rezeption
(Substantiv)

<7.1.5> <7.5.0> <7.12.2L>

malakcept/i
ablehnen, verweigern
(Verb, transitiv>

<3.7.3> <3.8.4> <8.9.4>


akcident/o
Unfall, Unglück
(Substantiv)

<4.6.2> <6.15.13> <8.5.4> <8.17.0> <8.17.3> <9.2.3> <9.6.2> <9.18.2>

akcident/e
bei einem Unfall / durch ein Unglück
(Adverb)

<4.10.1> <4.10.2>


akompan/i
begleiten
(Verb, transitiv)

<7.5.0> <10.1.2> <10.2.5>


akr/a
scharf, intensiv; spitz (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<4.6.2> <4.6.5> <5.1.6> <9.6.3>

akr/e
scharf, intensiv; spitz

<4.15.9> <10.11.1>


aktiv/a
aktiv; aktivisch (-er, -e, -es) (gramm.)
(Adjektiv)

<3.7.4> <7.5.3> <7.11.0>

aktiv/e
aktiv
(Adverb)

<7.14.3>

aktiv/i
aktiv sein
(Verb, intransitiv)

<10.18.2> <10.18.3>

aktivado
Aktivsein, Aktivität
(Substantiv)

<10.18.2>

aktiv/o
Aktiv (gramm.)
(Substantiv)

<7.5.0> <7.5.1> <9.8.0>

aktivulo
Aktiver, Aktivist
(Substantiv, sexusneutral)

<3.8.5> <8.4.2> <10.18.3>


aktual/a
aktuell, zeitgemäß (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

aktuala problemo
ein akutes Problem
aktuala modo
eine zeitgemäße Mode

<7.9.1> <7.9.2> <8.5.5> <8.15.8> <9.2.0> <9.4.4>

aktual/e
momentan, im Moment
(Adverb)

<9.6.5> <9.20.2>

malaktual/a
veraltet, überholt, unzeitgemäß (-er, -e, -es)
(Adjektiv)

<7.9.2> <9.17.1> <10.7.4>


akv/o
Wasser
(Substantiv)

<5.8.16> <6.1.4> <6.4.3> <8.11.2> <9.2.2> <9.9.3> <9.18.2> <10.1.3>


akvo/fal/... => fal/i


Wörterliste Deutsch-Esp.: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X ... Z Hinweise